Navigation Inhalt
MixcloudMixcloud

BERLIN:FM

< BACK
Mo. 03.10. Di. 04.10. Mi. 05.10. Do. 06.10. Fr. 07.10. Fr. 07.10. Sa. 08.10. Sa. 08.10. So. 09.10. Mo. 10.10. Mi. 12.10. Do. 13.10. Fr. 14.10. Fr. 14.10. Fr. 14.10. Sa. 15.10. So. 16.10. Mo. 17.10. Di. 18.10. Do. 20.10. Fr. 21.10. Fr. 21.10. Sa. 22.10. So. 23.10. Mo. 24.10. Di. 25.10. Mi. 26.10. Do. 27.10. Fr. 28.10. Fr. 28.10. Sa. 29.10. Sa. 29.10. So. 30.10. Mo. 31.10. Mo. 31.10. Di. 01.11. Mi. 02.11. Do. 03.11. Sa. 05.11. So. 06.11. Mo. 07.11. Mi. 09.11. Do. 10.11. Fr. 11.11. Fr. 11.11. Sa. 12.11. Sa. 12.11. So. 13.11. Mo. 14.11. Di. 15.11. Mi. 16.11. Do. 17.11. Fr. 18.11. Fr. 18.11. Di. 22.11. Do. 24.11. Fr. 25.11. Sa. 26.11. Mi. 30.11. Fr. 02.12. Fr. 09.12. Sa. 10.12. Mi. 14.12. Fr. 16.12. Mi. 21.12. Fr. 27.01. Mi. 01.02. Fr. 10.02. Fr. 10.02. Di. 14.02. Fr. 17.02. Fr. 03.03. Do. 16.03. So. 26.03. Do. 30.03. Di. 11.04. So. 23.04. Di. 25.04. Mi. 26.04. Do. 04.05.
Drum'n'Bass, Bass
Sa. 05.11.2022 23.59 h

Recycle presents: 20 Years of Underground Sonics -  CRITICAL MUSIC

Recycle presents: 20 Years of Underground Sonics -  CRITICAL MUSIC

BOX1

Critical XX BerlinEnei (Critical/RUS)
Kasra (Critical/UK)
Particle (Critical Music/UK)
Presha (Samurai/NZ)
Jakes (D STyle/Hench/UK)
Mr. Jay (Recycle/D)
MC Mace (Recycle/D)

BOX2

DeviateArtilect (Samurai/UK)
Sammy B (Deviate/Bassism Records /NZ)

*Presale 13 €/ 15 €/ 18 € plus fee * Box Office 20 €*

Critical Music: 20 Jahre guter Geschmack in Sachen Drum'n'Bass.
Nicht nur hierzulande kennt man sein hochkarätiges Label „Critical Music“, mit dem Kasra seit der Gründung im Jahre 2002 vor allem eines beweist: einen guten Geschmack. Mit diesem Flaggschiff für musikalischen Ausdruck achtet und pflegt Kasra hohe Qualität und leistet dabei Pionierarbeit im Drum’n’Bass.

Tracks von guten Künstlern wie beispielsweise Calibre, Break, Young Ax, Breakage, Bungle, Serum und Stray, die auf Critical erschienen sind, können allesamt als anspruchsvolle und zeitlose Werke gewertet werden. Mit Critical hat Kasra eine einzigartige Identität geschaffen, die auf der ganzen Welt angesehen ist und einen großen Einfluss auf die Szene hinterlassen hat. Immer mit dem Ohr an der Zeit (manchmal sogar in der Zukunft, wie es scheint) haut der Labelboss einen Knaller nach dem anderen raus. Was man bei Critical auswählt, soll sowohl im Club als auch Zuhause funktionieren.

Das Label entwickelt sich stetig weiter und hat sich mit einem fein abgestimmten Geschwader talentierter Produzenten, wie dem österreichischen Mefjus, dem russischen Enei, dem schwedischen QZB und dem niederländischen Waeys sowie den britischen Talenten Ivy Lab, Sam Binga, Foreign Concept, Halogenix, Hyroglifics, T>I, Fade Black, Particle, Levela, Cauzer und natürlich dem Labelbesitzer Kasra noch weiter verstärkt. Vokalisten und MCs wie Charli Brix, Jakes, Solah, Rider Shafique und Redders waren ebenfalls an der Gründung des Labels beteiligt. Alles in allem steht jeder Einzelne für eine neue Generation progressiver Drum & Bass Produzenten und Musiker.

Critical Music feiert jetzt den 20. Geburtstag. Dabei besteht Critical nicht nur aus dem Label, sondern auch aus Critical Sound, den legendären Clubnächten, die regelmäßig im Motion in Bristol, dem Studio 338, dem E1 und dem Printworks in London stattfinden, sowie aus regelmäßigen Critical Clubtouren durch die Welt. Dabei kommen sie wieder im Gretchen vorbei. Label Chef Kasra bringt noch Particle und Enei mit. Außerdem dabei ist Geoff Wright aka DJ Presha, der Gründer von Samurai Music. Mr. Jay und MC Mace vertreten unsere Recycle Crew.


tickets.de 14,30 - 19,80 € Online-Ticket / print@home