DATES
NEWSLETTER  >
Drum'n'Bass, Bass, Electronica
Sa. 05.10.   23.59 h

RECYCLE presents: 8 Years GRETCHEN x 10 Years NEOSIGNAL


flyer
BOX1

Phace (Neosignal/Critical/D)
Misanthrop (Neosignal/Division/D)
Icicle (Shogun Audio/UK)
Subtension (Invisible/Critical/SK)
Survey (Invisible/Recycle/D)
N'Dee (Recycle/D)
Mr. Jay (Recycle/D)
Flower (Recycle/D)
MC Jamie White (Recycle/D)
MC Mace (Recycle/D)

BOX2

Kutmah (Big Dada/UK)
Delfonic (Oye Records/D)
Grzly Adams (Full Scale/D)
Soulmind (Through My Speakers/D)
DreiGroschenDisko (D)
Eli Pavel (Oye Records/D)
Deby Cage (Easydoesit/Organoid/D)
Yunis (Saturate Records/Torimōto/Organoid/D)
Kalle Kuts (Metrosoul/G.I.Disco/D)

+ Impulse Berlin

*8 € before 00.30h * 12 € after*


8 Years Gretchen: Alles vom Feinsten

Das Gretchen wird acht Jahre jung und das Label Neosignal feiert sein zehnjähriges Jubiläum. Wir legen beide Geburtstagsaktionen zusammen und feiern heute mit zahlreichen Gästen eine ganz sicher dynamische Nacht.
Box1 steht ganz im Zeichen von Drum'n'Bass: Phace kennt man seit seinem düster unterkühlten Debüt-Album „Psycho“, ein Hi-Speed-D&B-Massaker mit Industrial Sounds, shuffelnden Drumlines und tiefen Bässen. Hervorzuheben ist auch die jahrelange Zusammenarbeit mit Noisia, die zahlreiche Tracks und andere Projekte hervorgebracht haben. Neben unzähligen EPs wie beispielsweise „Now & Tomorrow“, „Energie“ und „Motor“ brachte Phace im letzten Jahr mit „Between“ sein nächstes Soloalbum heraus, auf dem er mit einigen Überraschungen der dunklen Seite von Drum'n'Bass die progressive Kreativität zurück gibt.
Neben all den weltweiten Touren schaffte es Phace in Zusammenarbeit mit Misanthrop Ende 2008 sein eigenes Label Neosignal ins Leben zu rufen. Hier erschien auch das gemeinsame Album „From Deep Space“ nach einer Schaffensphase von eineinhalb Jahren. Als DJ bespielt Misanthrop weltweit Clubs und Festivals, als Produzent veröffentlicht er erfolgreich auf renommierten Labels wie Division, Shogun Audio, OWSLA, Mau5trap, Renegade Hardware, Subtitles Music und eben Neosignal Recordings, auf dem 2016 sein selbstbetiteltes Album. „Misanthrop” veröffentlicht wurde. Das Repertoire reicht hierbei von Komplettabriss bis hin zu detailverliebten Soundexperimenten jenseits der Massenkompatibilität.
Inspiriert durch den Sound von Jonny L, Optical, Photek und Source Direct, kommt heute auch Icicle, der von DJ Friction für dessen Label Shogun Audio gesignt wurde. Mit seinen bahnbrechenden Singles „Dreadnaught“ oder „Xylophobia“ und dem darauf folgenden Debüt-Album „Under The Ice“ gelang es ihm im Jahre 2011 die Messlatte um einiges höher zu legen - nach seinem Meisterwerk „Entropy“ 2014 sowieso. Und so eisig wie der Name „Icicle“ auch sein mag, so heiß sind seine Sets: Sein Stil ist äußerst vielfältig. Denn Icicle scheut sich nicht vor ruhigen Momenten und Flächen, kann aber genauso bedingungslos beschleunigen.
Aus der Slowakei ist auch Subtension dabei, bekannt durch seine Releases auf Samurai Music, Renegade Hardware, Critical, Cause 4 Concern oder Invisible.
Obendrauf gibt's natürlich unsere Recycle-Residents Survey, N'Dee, Mr. Jay, Flower, MC Jamie White & MC Mace.
In Box 2 wird es musikalisch bunt - ganz unserem grundsätzlichen Gretchen-Programm angemessen. Kutmah, Delfonic, Grzly Adams, Soulmind, DreiGroschenDisko, Eli Pavel, Deby Cage, Yunis, Kalle Kuts sowie die Crew von Impulse Berlin sorgen für einen elektronisch breit gefächerten Mix an den Plattentellern.

https://soundcloud.com/phace
https://soundcloud.com/misanthropnsgnl
https://soundcloud.com/iciclemusic
https://soundcloud.com/subtension
https://soundcloud.com/surveybeats
https://soundcloud.com/smoothctrl
https://www.mixcloud.com/MrJay_CapitalSteppaz/
https://soundcloud.com/dj-flower
https://soundcloud.com/the-m-aka-mace-mc

https://soundcloud.com/kutmah-beats
https://soundcloud.com/delfonic
https://soundcloud.com/grzly-adams
https://soundcloud.com/soulmind
https://soundcloud.com/dreigroschendisko
https://soundcloud.com/elipavel
https://soundcloud.com/deby-cage
https://soundcloud.com/yunis
https://soundcloud.com/kallekuts


Phace

(Neosignal/Critical/D) Drum'n'Bass

Misanthrop

(Neosignal/Division/D) Drum'n'Bass

Icicle

(Shogun Audio/UK) Drum'n'Bass

Subtension

(Invisible/Critical/SK) Drum'n'Bass

Survey

(Invisible/Recycle/D) Drum'n'Bass

N'Dee

(Recycle/D) Drum'n'Bass

Mr. Jay

(Recycle/D) Drum'n'Bass

Flower

(Recycle/D) Drum'n'Bass

MC Jamie White

(Recycle/D) Drum'n'Bass

MC Mace

(Recycle/D) Drum'n'Bass

Kutmah

(Big Dada/UK) Electronica

Delfonic

(Oye Records/D) Funk, Electronica

Grzly Adams

(Full Scale/D) Bass

Soulmind

(Through My Speakers/D) Electronica

DreiGroschenDisko

(D) Electronica

Eli Pavel

(Oye Records/D) Electronica

Deby Cage

(Easydoesit/Organoid/D) Bass, Trap

Yunis

(Saturate Records/Torimōto/Organoid/D) Bass

Kalle Kuts

(Metrosoul/G.I.Disco/D) Disco, Electronica, Funk, HipHop

© GRETCHEN Berlin 2016 webdesign: dotcombinat berlin