DATES
>
Electronica
Do. 16.11.   20.00 h

MØME *LIVE*

TICKETS

Tickets also at: Koka 36


flyer
BOX1

Møme (DDM/FR) *live*

Doors: 20h
Show: 21h

*Presale 15 € plus fee * Box Office 18 €*


Møme: Die neue Generation der electronic Pop-Music

Wenn Musiker Møme (aka Jérémy Souillart) nicht gerade auf den australischen Wellen surft, liebt er nichts mehr als zu komponieren. Perfekt verbunden hat er beides durch den Umbau seines Vans in ein Studio auf Rädern, mit dem er nun von Küste zu Küste fährt und unterwegs komponiert. Jérémy wuchs in Nizza auf.

In seinem Heimatland Frankreich werden seine „Chillwaves“ längst gefeiert. Beeinflusst wurde er von Künstlern wie Flume oder Chet Faker des australischen Future Classic Labels. Mit seiner EP "Aloha" beweist er einmal mehr seine Leidenschaft für electronic Pop-Music und besticht durch Leichtigkeit und Beat im Zusammenspiel mit der Stimme des australischen Sängers Merryn Jeann.

Vor Veröffentlichung seiner ersten EP "Eclipse" 2014 spielte der 26-Jährige als Gitarrist in einer Rockband. Das Spielen hat er nicht aufgegeben, obwohl er sich mit seinem Møme-Projekt eher bei Computer und Synthesizer generierten Klängen bedient. Der neue Sound liegt auch dem Track "Cyclope“ auf seiner zweiten EP "Cosmopolitan" aus dem Jahre 2015 zugrunde, der ihm internationale Aufmerksamkeit einbrachte.

Nach Fertigstellung seiner "Aloha" EP fuhr Møme im letzten November weiter mit dem Van durch Australien und traf andere Produzenten sowie Sängerinnen und Sänger, die er für neue Aufnahmen einspannte. Fernab seiner Comfortszone, im Geburtsland des Future Classic, fand Møme den richtigen Hintergrund für seine Kompositionen.

Doch sein Leben spielt sich nicht ausschließlich unterwegs ab. Um seine Songs und das nächste Album fertigzustellen, legte Møme eine Reisepause ein. Im Mai 2015 kehrte er zurück nach Frankreich und werkelte im Studio fleißig an seinem erstem Album "Panorama“, das am 26. November 2016 erschien.

Jérémys musikalisches Erfahrungsspektrum reicht von Jazz, über den French Touch bis hin zu Kollaborationen mit Gitarristen wie John Butler. Diese Reichhaltigkeit verdanken wir vor allem seiner Liebe zur Gitarre sowie seinem langjährigen Piano-Unterricht. Von einem Produzenten mit einem derartigen Background überrascht ein Sound wie der des Møme-Projekts kaum. Den Kinderschuhen der Soundcloud-Community entwachsen, wird Jérémy nun von DDM Recordings unterstützt, was ihm neue Entfaltungsmöglichkeiten für ein Projekt bietet. An diesem Abend ist Møme erstmals live in Berlin — natürlich im Gretchen.

https://soundcloud.com/mome-music


Møme

(DDM/FR) Electronica

© GRETCHEN Berlin 2016 webdesign: dotcombinat berlin